MENU
×
Home Über die Firma Neuheiten Konferenz TAL 2021 auf der Suche nach dem Schlüssel für...

2. 9. 2021

Konferenz TAL 2021 auf der Suche nach dem Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung der Logistik

Erfahrungen aus der Praxis, Fallstudien, neueste Technologien und Raum für Treffen und Diskussion von Experten in Produktion, Logistik und IT aus der europäischen Automobilbranche – das ist die Konferenz Trends in Automotive Logistics (TAL), die am 21. September in Pilsen von Aimtec in Kooperation mit der IHK Regensburg und DTIHK veranstaltet wird.

Ist Voll- oder Teilautomatisierung die richtige Lösung?
Wie flexibel soll der IT-Standard eines Unternehmens sein?
Bedarf es einer Vision, oder geht es hauptsächlich darum, irgendwie anzufangen?
Was für Arbeiten überlassen wir Maschinen und welche vertrauen wir dem Menschen an?

Bei der Planung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten müssen oft zwei Gegenpole einer Lösung ausbalanciert werden. Liegt der Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung der Logistik im Aufspüren der richtigen Balance? Und wie findet man sie? Ihre Antworten präsentieren die Redner des diesjährigen bereits 21. Jahrgangs der Konferenz TAL.

Trends in Automotive Logistics

Über die Bedeutung der digitalen Transformation, prädiktives Management und einen innovativen Ansatz bei der Analyse von EDI-Nachrichtenströmen werden Vertreter von SEAT:CODE sprechen. Anwesend sein wird Björn Karlsson, CEO der Weland Solutions, und das auf starke Resonanz stoßende Thema Automatisierung in bestehenden Werken erörtern. Tolga Özkundakci von der IAC Group dokumentiert Herausforderungen und Nutzen der Standardisierung von IT-Lösungen in einem großen Unternehmen“, verweist auf einige Programmpunkte Roman Žák, Vorstandsvorsitzender von Aimtec.

Wir freuen uns, den Teilnehmern unsere Sicht auf bahnbrechende Innovationen in der Intralogistik näherzubringen“, erklärt Michael Schneider, CEO von idealworks, der Ende 2020 gegründeten Tochterfirma der BMW Group, die sich auf der TAL als einer der Hauptpartner präsentiert. „Wir werden zum Beispiel zeigen, wie die Entwicklung und Implementierung von AMR durch fortschrittliche, fotorealistische Simulation beeinflusst wird“, weckt Michael Schneider Neugier auf seinen Beitrag.

Die TAL ist wie jedes Jahr auch ein gesellschaftliches Ereignis. Neben Vorträgen und Partnerpräsentationen gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm. Sein Buch über Innovationen in der Logistik stellt auf der TAL Marco Prüglmeier vor, der während seiner Tätigkeit bei der BMW Group 2019 mit seinem Team den Deutschen Logistik-Preis erhielt. Nicht nur über Logistik beim Fotografieren der Radsportler auf der Tour de France wird die hervorragende Fotografin Markéta Navrátilová referieren. Für musikalische Untermalung beim abendlichen Networking sorgt Adrian T. Bell. Und Aimtec wird seinen 25. Geburtstag feiern!

Die Konferenz TAL (Trends in Automotive Logistics) bringt inspirative Redner aus der Praxis und dem akademischem Umfeld mit Experten aus Produktion, Logistik und IT zusammen. Sie bietet einen Rahmen für Diskussionen zu aktuellen Themen in der Logistik, Produktion oder Integration und ist ein Ort zur Vorstellung neuer Technologien, Methoden und Tools aus dem Digitalisierungsbereich.

TAL 2021


TAL 2021 – Going Digital: Where’s the Right Balance?

  • Dienstag, 21. September 2021 / 8:30 – 17:30 Uhr + Networking am Abend
  • Parkhotel Pilsen (U Borského parku 31, 301 00 Plzeň)
  • Das komplette Programm ist auf den Webseiten der Konferenz verfügbar: talconference.com/de/programm/.
  • Die Vorträge werden simultan aus/ins Tschechische, Deutsche und Englische gedolmetscht.

Hauptpartner

idealworks, VertiFlex und Zebra Technologies

Partner der Konferenz

Asprova, Bayern Innovativ, Beratungsbüro Oberpfalz, Deloitte, DESSEQ, Emprover, Südböhmische Wirtschaftskammer, LINTECH, Bezirk Pilsen, Verein SKLAD und STILL

Medienpartner

AIMagazine, Automa, IT Systems, Logistika, Reliant Group und Systémy Logistiky

Aimtec

Wir begleiten Produktions- und Logistikunternehmen bei der digitalen Transformation. Unsere Lösungen integrieren wir zusammen mit neuesten Technologien zu einem funktionellen Ganzen, damit Digitalisierung echte Vorteile bringt.

 

Fotogalerie


Andere Neuheiten

13. 10. 2021

Seit mehr als 70 Jahren ist die Firma RAPA als Spezialist für Magnetventile bekannt. Kürzlich feierte sie ihr 100-jähriges Bestehen. Heute werden...

23. 7. 2021

Die Gründung von Aimtec ist nunmehr fünfundzwanzig Jahre her. Ihren zehnten Geburtstag feierte die Firma in einem Zug, den fünfzehnten in einer...

2. 7. 2021

Im Rahmen des von der Beratungsfirma Prochazka & Partners veranstalteten nunmehr 5. Jahrgangs des Wettbewerbs Büro des Jahres wurden die...

24. 3. 2021

Jaroslav Follprecht und Roman Žák sind als Sieger aus der regionalen Runde des Wettbewerbs EY Entrepreneur des Jahres der Region Pilsen...

Alle Neuheiten
Aimtec
© Aimtec All rights reserved.