Produkte

Asprova APS

Produktionsplanung intelligent, schnell und sekundengenau

Mit Asprova APS erlangen Sie volle Kontrolle über den Produktionsplan sowohl in einem Werk als auch in allen Niederlassungen des Unternehmens. Aimtec als größter Asprova-Partner in Europa garantiert eine reibungslose Implementierung des Systems, das sämtliche Produktionseinschränkungen berücksichtigt.

Asprova APS
1200+

IMPLEMENTIERUNGEN

7/2
SUPPORT
9
JAHRE ENTWICKLUNG

Wobei hilft Asprova APS?

tovarna@2x

Planung

Mit dem fortschrittlichen Planungssystem Asprova APS erhalten Anwender einen perfekten Überblick über die Auslastung einzelner Ressourcen in der Produktion. Durch Reporting-Tools lassen sich Produktionsdaten in Echtzeit einfach visualisieren.

Logistik

Beim Materialfluss besteht der Nutzen von Asprova APS insbesondere in der Optimierung der Kosten für gelagertes Material. Genaue Informationen aus der Fertigung ermöglichen eine reibungslose und zuverlässige Versorgung.

Produktion

Synchronisierung unterstützt die Reduzierung von WIP und der Durchlaufzeit. Die Notwendigkeit der Anhäufung von Vorräten entfällt, die Zuverlässigkeit der Lieferungen steigt. Auf den Produktionsstand kann sofort in Echtzeit reagiert werden. 

IT

Sämtliche Schlüsselfunktionalitäten zur Erfüllung der Kundenanforderungen sind in der Basisversion enthalten, weshalb die Implementierung nur wenige Monate dauert. Angesichts des modularen Aufbaus ist keine Programmierung erforderlich.

Warum Asprova APS?

Weltspitze unter den APS-Systemen

Weltspitze unter den APS-Systemen

Nutzen Sie das Potenzial einer weltweiten High-End-Anwendung, die zu den TOP 3 der global meistverbreiteten APS-Systeme gehört. 

Standardisierung quer durchs Unternehmen

Standardisierung quer durchs Unternehmen

Schaffen Sie ein eigenes standardisiertes Produktionsplanungsmodell ausgehend von vordefinierten Mustern und kontrollieren Sie seine Anwendung im gesamten Unternehmen. 

Flexible Reaktion auf Produktionseinschränkungen

Flexible Reaktion auf Produktionseinschränkungen

Mit Asprova APS haben Sie die Möglichkeit, unerwartete Situationen flexibel zu meistern und somit die eigene Lieferzuverlässigkeit zu erhöhen.

Premium-Partner

Das japanische Asprova APS ist ein Produkt mit globalem Partnernetzwerk, in welchem sich die einzelnen Partner gegenseitig unterstützen. Mit Asprova kooperieren wir seit 2012 und sind aktuell der größte europäische Premium-Partner für die weltweite Implementierung dieses Systems.

Unser Team besteht aus Beratern für Planung und Produktionsmanagement, Simulationsberatern und unterstützenden Entwicklern. Wir sind speziell auf das Automotive-Segment fokussiert. 

Asprova partner

Häufige Fragen unserer Kunden

background arrows
Lässt sich die Richtigkeit des Konzepts vor der Implementierung überprüfen?
Wir sind darauf bedacht, dass die fortschrittliche Produktionsplanung eine echte Wertschöpfung für Ihr Geschäft darstellt. Die gesamte Lösung überprüfen wir daher mit Hilfe eines Modells für die betreffende Produktion noch vor der eigentlichen Realisierung.
Alle Daten aus einzelnen Quellen importieren wir und stellen im Vorfeld sicher, dass sie in ausreichender Qualität für das Planungssystem bereitstehen. Mit Reporting-Tools kann die Datenqualität außerdem zusammenfassend abgebildet werden.
Neben der Produktionsplanung ist APS Asprova in der Lage, auch die Lieferkette im integrierbaren SCP-Modul zu planen. Dem Zentralplaner stehen somit aktuelle Informationen über den Stand der übrigen Werke zur Verfügung.
Das System ist als monolithische Anwendung mit der Berechnung des Produktionsplans im Computerspeicher konzipiert – dies ermöglicht die Umrechnung des Plans binnen weniger Sekunden.

„Integration von Asprova APS als Ergänzung zu ERP. Der Vorteil von Asprova APS besteht darin, dass es sich ergänzend zum ERP-System, meist SAP, angepasst an den Kunden ohne Notwendigkeit längeren Programmierens integrieren lässt.“ 

Pavel Boháč
ask-arrows

Pavel Boháč APS Solutions Director

Pavel Boháč
quote-arrows
quote-dots

Interessiert?

Sie möchten mehr über Asprova APS erfahren? Sie interessieren sich für Beispiele konkreter Realisierungen? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.

Weitere Besonderheiten von Asprova APS

Standardisierung
Alle arbeiten mit der gleichen SW, Dokumentation und Reporting.
Werksübergreifende Planung
Das System ermöglicht die Planung in der gesamten Lieferkette.
Blitzschnelle Umrechnung
Die Planvorbereitung nimmt nur noch einen Bruchteil der Zeit in Anspruch, da die Berechnung durch den Computer erfolgt.
Autonomer Client
Das System plant eine neue Kundenanforderung selbst, ohne den Planer.
Einheitliches Reporting
Das Management kann KPI der einzelnen Werke miteinander vergleichen. 
Reinheit der Daten
Das System arbeitet mit bereinigten Daten aus transparenten Quellen.

Fallstudie

Digitalisierung der Planung eines der schwierigsten Produktionsprozesse

Bei der Firma Magna, die Kunststoffkomponenten für PKWs herstellt, hat man einen der komplexesten und schwierigsten Produktionsprozesse in der Automobilindustrie. Um die effektive Planung kümmert sich Asprova APS.

Aimtec Insights

Schreiben Sie uns

Sie möchten mehr über Asprova APS erfahren? Kontaktieren Sie unseren Spezialisten, der Ihnen weitere Besonderheiten des Planungssystems, einschließlich Beispiele für konkrete Realisierungen, vorstellt.

Matěj Včelák Business Development Manager

cta-arrows