MENU
×
Home Produkte Warehouse Management SappyWMS

SappyWMS

Nutzen Sie SAP für die komplette Steuerung des Materialflusses.

Diese Lösung ist für die umfassenden internen Logistikprozesse im Rahmen des SAP ERP Systems bestimmt, und zwar von der Material- oder Warenannahme bis hin zur Auslieferung.

Was kann SappyWMS

Steuerung des Materialflusses im Rahmen von SAP ERP

Alle Logistikbewegungen werden in Echtzeit im Informationssystem SAP ERP ohne Schnittstelle zum externen WMS-System erfasst. Organisch integriert es sich in weitere Teile des Systems, wie die Verrechnung der Bestände und Daten für die Produktions- und Einkaufsplanung. SappyWMS unterstützt die Auslieferung, Integration an Geschäftspartner (EDI-Kommunikation) und Reporting.

Unterstützung der Automatisierung der Lageroperationen

Es werden Technologien wie Pick-by-Voice, Pick-by-Light, RFID, Regalsysteme, automatische Handlingtechnik u. ä. genutzt.

Flexible Architektur der Lösungen

Ermöglicht eine schnelle und einfache Implementierung in verschiedenen Bereichen (Automotive, Auftragsproduktion, Vertrieb, Logistik). Neue Funktionalitäten und neue Prozesse sind überwiegend eine Frage der Konfiguration statt kompletter Entwicklung.

Große Variantenskala

Es werden einzelne Schlüsselprozesse in der internen Logistik sichergestellt, von verschieden Typen der Materialannahme über die Unterstützung vieler Materialeinlagerungsstrategien bis zu verschiedenen Möglichkeiten der Materialversorgung, je nach Produktionscharakter.

Eigenschaften und Funktionen

  • Durch die Überwachung der einzelnen Handlingeinheiten (HUM – Handling Units Management) wird die genaue Bewegung der Lagerartikel erfasst und ein digitale Abbild des Lagers in Echtzeit erstellt. Die Logistikprozesse können online und durch Rückmeldungen überwacht werden.

  • SappyWMS wird mit der Evidenz der Produktion und Steuerung verbunden. Abmeldungen, Leistungen und Automatisierung werden überwacht. Es arbeitet mit dem MES-System, stellt Rückhaltung und Freigabe hinsichtlich der Qualität sicher und verbindet sich mit dem QMS-System.
  • Lagerprinzipien (Kanban) werden unterstützt und zugleich die manuelle sowie die automatische Steuerung der Lageroperationen ermöglicht.
  • Es sorgt für eine zyklische und ordnungsgemäße Inventur der Lagerposten und Druck der Inventurlisten.
  • FIFO- und FEFO-Regeln werden eingehalten, es wird mit Chargen gearbeitet.
  • SappyWMS ermöglicht eindeutige Verfolgbarkeit und Rückverfolgbarkeit.
  • Es schließt sich an standardmäßige SAP Reporting Tools an. Damit haben Sie verschiedene vorbereitete Berichte zur Verfügung.

Entscheiden Sie sich für Aimtec

Wollen Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie unseren Experten Jan Vápeník Kontakt aufnehmen
Aimtec
© Aimtec All rights reserved.